Direkt zum Inhalt

Wohnen im Alter

Das Leben hält unterschiedliche Phasen bereit, in denen sich auch die Wohnbedürfnisse ändern. Während sich eine junge Familie möglichst viel Platz wünscht, wissen Eltern, deren Kinder bereits ausgezogen sind, oft nicht, was sie mit den frei gewordenen Zimmern machen sollen. Schwierig wird es, wenn die körperliche Bewegung eingeschränkt ist. Insbesondere in diesem Fall ist es gut, wenn das Eigenheim vorausschauend und flexibel unterteilbar geplant wurde. Ein anderer Faktor sind die Kosten für den Unterhalt einer Immobilie, für die die Rente womöglich nicht ausreicht. Welche Modelle es für das Wohnen im Alter gibt, wie Sie bereits in jungen Jahren für das Alter planen können und was Immobilienverrentung bedeutet, erfahren Sie von unseren Experten in dieser Rubrik.

 

Alles Wissenswerte zu Treppenliften

Tobias Müller
Life Liftsysteme

Die Immobilien Leibrente individuell gestalten

Vanessa Feyer
Wohnweisend Immobilien Wuppertal

Leibrentenvertrag - Leibrente mit Lebenslangem Wohnrecht plus Rente

Vanessa Feyer
Wohnweisend Immobilien Wuppertal

Immobilienverrentung – ein Überblick

Natalie Klamt
Klamt Immobilienbewertung

Immobilie umbauen, verkaufen oder tauschen? - wenn die Lebensumstände sich ändern

Florian Fischer
Grund & Boden Immobilien GmbH