Direkt zum Inhalt

Instandhaltung

Eine eigene Immobilie zu kaufen oder zu bauen ist der Traum vieler Menschen. Damit verbunden ist die Vorstellung von mehr Freiheit, individuellerem Wohnen und finanzieller Absicherung. Doch mehr Freiheit bedeutet auch mehr Verantwortung. So muss das erworbene Objekt gut instandgehalten werden, um lange Freude daran zu haben und den Wert zu erhalten. Laut DIN-Norm DIN 3105 zählen zur Instandhaltung vier Grundmaßnahmen – darunter auch die Instandsetzung zur Wiederherstellung des Soll-Zustandes. In zahlreichen Fachartikeln erfahren Sie hier von unseren Experten alles, was Sie für die Instandhaltung wissen müssen.

 

Instandhaltung und Instandsetzung: Gemeinschaftseigentum verpflichtet

Florian Fischer
Grund & Boden Immobilien GmbH

Wofür braucht man Brandschutztüren?

Mona Reichel
Brandschutzbüro Reichel

Die richtige Reinigung von Solar- und Photovoltaikanlagen

Daniel Siebe
Siebe Gebäudereinigung OHG

Wissenswertes zur Wertsteigerung Ihrer Immobilie im Bestand

Alexander G. Seidl
Grund & Boden Wert GmbH & Co.KG

Die richtige Unterhaltsreinigung: langfristiger Werterhalt der Immobilie

Benjamin Engels
Engels Dienstleistungen GmbH

Hausmeisterservice - Dienstleistung versus Eigenregie

Benjamin Engels
Engels Dienstleistungen GmbH